Schwalbe Baugesellschaft Preetz

TRADITION

Gegründet wurde die Firma Schwalbe 1960 und firmierte als Franz Schwalbe KG. In 2010 erfolgte die Umfirmierung in die Schwalbe Baugesellschaft mbH & Co. KG. Bahnbau, Ingenieurbau, Wasserbau, Stahlbau und Kampfmittelbergung sind die Leistungsschwerpunkte des Unternehmens. Zu den Haupteinsatzgebieten gehören Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, aber auch Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt.

1960

... wurde die Firma Schwalbe von Franz Schwalbe in Plön gegründet, die ihren Firmensitz 1981 in das Gewerbegebiet von Preetz verlagerte.


 

100

... qualifizierte MitarbeiterInnen, davon acht Ingenieure aus den verschiedensten Bereichen der „Ingenieurbüro-Landschaft“ sind für Sie tätig.

 

1

... Ansprechpartner für die komplette Projektabwicklung – von der Idee, über den ersten Spatenstich bis zur finalen Fertigstellung.


Innovation und Zeitgeist

Unternehmensleitung baut auf Zukunft

1974 übernahm Dipl.-Ing. Klaus Dygutsch (mitte) die Firma von Franz Schwalbe. Im Sommer 2010 trat Dipl.-Ing. Dieter Biernacki (links) als Mitinhaber und weiterer Geschäftsführer in die Firma ein, die seitdem als Schwalbe Baugesellschaft mbH & Co. KG. firmiert. Mit Beginn des Jahres 2016 wurde die Leitung des Unternehmens mit Dipl.-Ing. Sven Corneel (rechts) als Mitinhaber und weiterem Geschäftsführer wiederum verjüngt.

FLEXIBILITÄT

Von „normal zu spezial“, so könnte man die Firmenentwicklung zusammenfassen. Dabei bildete der Tief- und Kanalbau die solide Grundlage für das aktuelle Leistungsspektrum. Wir wickeln komplexe Baumaßnahmen in maximaler Eigenfertigungstiefe ab.

Bahnbau

Als Eisenbahnverkehrsunternehmen zeichnen wir u.a. verantwortlich für die Erstellung von Bahnverkehrsstationen, den Bau von Gleisanlagen nebst gesamter Gleisinfrastruktur, den Bau und die Instandsetzung von Eisenbahnbrücken etc..

Ingenieurbau

Tragwerksinstandhaltung und Tragwerkserneuerung sind wesentliche Betätigungsfelder unseres Hauses.

Wasserbau

Der Bau und die Instandsetzung von Hafenanlagen-, Schleusen- und Seebrücken sind ein fester Bestandteil des aktuellen Leistungsspektrums, wie viele weitere Aufgabenfelder.

Stahlbau

Zu den Kerninhalten unserer Stahlbauabteilung gehört die Instandhaltung von Eisenbahnbrücken, der Bau von Stahlbrücken, Stahldächern- und sämtlichen Stahltragkonstruktionen.

Kampfmittelbergung

Der Einsatz modernster Messtechnik ermöglicht ein effizientes Arbeiten in belasteten und unbelasteten Bereichen.

Mit einer qualifizierten Mannschaft von über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einem hochmodernen Maschinenpark und einem dem diversifizierten Dienstleistungsangebot angepassten Equipment verfügt die Firma über gute Voraussetzungen, um auch in Zukunft ihre Stellung am Markt zu behaupten.